Altstadt Kurier

Frühligsfest, 14. April: wer hilft mit?

News vom 15.02.2019

Das Frühlingsfest beim Schulhaus Hirschengraben findet dieses Jahr bereits zum 21. Mal statt, zum vierten Mal unter dem Patronat von Quartierverein Zürich 1 rechts der Limmat und Altstadt Kurier sowie von Altstadthaus und Schulhaus Hirschengraben.
Das beliebte Quartierfest mit kulinarischem Angebot, Musik und einem Kinderprogramm hat für viele einen festen Platz im Kalender.
Damit das Fest auch wirklich stattfinden kann, suchen wir wiederum Leute, die bereit sind, zwei Stunden mitzuhelfen: Beim Auf- und Abbau, am Food- oder Getränkestand, beim Geschirrwaschen (in der Hortküche, mit Maschine).
Wer mithelfen mag, melde sich doch bitte unter redaktion@altstadtkurier.ch oder Tel. 044 262 64 50. Danke!
Es gibt ein mediterranes Buffet und der Grill wird durch Metzger Zgraggen eingeheizt. Zudem sind wir dankbar für Salate und Kuchen. Wer einen Salat bringen kann, möge sich doch bitte melden bei Alexander Villiger (alexander.villiger@bluewin.ch, Tel. 079 932 75 60), wer einen Kuchen beisteuern mag, bei Germaine Müller (germainemueller@hotmail.com, Tel. 078 600 24 14), besten Dank!
Das Fest ist am Sonntag, 14. April, von 11 bis 17 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe Kafenion, mit Musik aus Ost und West.

Elmar Melliger

Von der Altstadt, für die Altstadt

Weltblatt für den Kreis 1: Die Zeile im Zeitungskopf ist Programm. Der Altstadt Kurier schreibt nur über den Kreis 1, dafür aber alles – und das schon seit über dreissig Jahren.

Beim Altstadt Kurier wird der Begriff der Quartierzeitung ernst genommen. Leute aus der Altstadt berichten über die Altstadt – und machen den Altstadt Kurier so zum attraktiven Informationsmedium und zum beachteten Werbeträger des Kreises 1, dem Quartier im Herzen der Stadt Zürich.

Die hervorragende Leserbindung und die tiefe lokale Ver­ankerung ist nicht zufällig: Getragen wird der Altstadt Kurier vom Quartierverein Zürich 1 rechts der Limmat, dem Rennweg-Quartier-Verein, der Geschäftsvereinigung Limmatquai/Dörfli und dem Einwohnerverein Altstadt links der Limmat. Gemacht wird er von Leuten, die im Quartier wohnen, hier verwurzelt sind, ihre tägliche Er­fahrung in die Zeitung einbringen und den Altstadt Kurier lieben. Und genau das sieht man der Zeitung an. Der ­Altstadt Kurier entsteht zu einem grossen Teil aufgrund unentgeltlicher Arbeit, die von den MacherInnen nicht als lästige Pflicht, sondern als lustvoller Teil des Quartierlebens erlebt wird. – Der Altstadt Kurier ist auch im Internet aktiv, unter www.zuerich1.ch sowie www.altstadtkurier.ch.

Sie unterstützen den Altstadt Kurier, indem Sie ihn für Fr. 30.– im Jahr abonnieren – oder indem Sie in der Zeitung inserieren und so zeigen, dass Ihr Geschäft im Quartier verwurzelt ist.

Kontakt

Altstadt Kurier
Neumarkt 8
8001 Zürich

T 044 262 64 50
altstadtkurier@nomanzuerich1.ch
www.altstadtkurier.ch

Standort anzeigen

Redaktion:
Elmar Melliger
Tel. 044 262 64 50
redaktion@altstadtkurier.ch

Abo-Dienst, Rechnungswesen:
Ueli Bräm
Tel. 076 530 14 50
admin@altstadtkurier.ch

Inserate:
Ursula Schiess
Tel. 079 594 13 28
inserate@altstadtkurier.ch

Redaktionskommission:
Matthias Senn (Präsident), Felix Bär, Andri Gartmann, Peter Rotenhäusler, Michael Schädelin, Christine Schmuki, Urs Zingg

Regelmässig Schreibende:
Peter Keck, Remy Roos, Esther Scheidegger

Agenda

So 14.04.2019 11:00 – 17:00

Frühlingsfest 2019

Ähnliche Vereine & Gruppen in der Altstadt