FILTER
  • Vereine/Quartierinteressen
  • Soziokultur/Altstadthaus
  • Kultur/Unterhaltung
  • Politik
  • Kirche/Religion
  • Marktplatz
  • Information / Weiterbildung
  • Gesundheit

Juni 2020

DATUM
BEZEICHNUNG
Fr 05.06.2020
18:00

LANGE NACHT DER KIRCHEN

Veranstalter: Augustinerkirche

Die Lange Nacht der Kirchen findet als ökumenisches Projekt schweizweit statt. Die Türen der Kirchen sind ab 18 Uhr bis in die Nacht hinein geöffnet.

In der Augustinerkirche wird ein vielfältiges Programm präsentiert - von der feierlichen Eröffnung der Ausstellung zur 750jährigen Geschichte der Kirche über Chor- und Kammermusik bis hin zu Kunst-Wort-Musik mit Bildprojektionen und "Bach zur Nacht".

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Mo 08.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                  Sina

Bühne:                     Simeon Meier

Kubus:                     Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde

https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Di 09.06.2020
18:00 – 20:00

Skizzieren & Zeichnen

Veranstalter: Altstadthaus

Mit Stiften, Skizzenbuch und Klappstuhl unterwegs in den Gassen der Altstadt.

Wir suchen Orte, die uns inspirieren und verweilen dort, um zu beobachten, skizzieren, zeichnen, auszuprobieren, auszutauschen. Wann:     Di 28. April    18 - 20 Uhr Di 19. Mai    18 - 20 Uhr Di   9. Juni    18 - 20 Uhr Kosten: Fr. 15.- pro Mal exkl. Material (Skizzenbuch, Stifte usw. können bei uns bezogen werden) Treffpunkt: Altstadthaus, Obmannamtsgasse 15 Es sind keine zeichnerischen Fähigkeiten vorausgesetzt. Anmeldung erwünscht / Einstieg jederzeit möglich Ich freue mich auf Euch!  Silvan Honegger, Bachelor of Fine Arts, ZHdK  

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Di 09.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde

 

https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Mi 10.06.2020
09:30

ABGESAGT! Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 10.06.2020
14:00 – 16:00

Mir sind zrugg, Juhee!

Veranstalter: Altstadthaus

Nach langem Einsiedeln, können wir uns endlich wieder treffen, zum gemeinsamen Spielen!

Fr. 8.- mit feinem Zvieri

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 10.06.2020
15:00 – 19:00

INANDOUT - Eine Installation von Carmen Weirich

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Treffender können wir kaum eröffnen: Ein Raum im Raum für jeweils eine Person. Das Objekt der Szenografin Carmen Weirich ist eine Einladung zu einem Ausflug aus der erlebten Isolation heraus zu uns selbst. Eine Schwelle überschreitend gelangt man ins Innerste des Raumes und… – schauen Sie selbst!

Eintritt: frei

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Mi 10.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Mi 10.06.2020
20:00

Ewiges Licht von Ferruccio Cainero

Veranstalter: Theater Winkelwiese

Eine anarchische Komödie

Dem Bestattungsunternehmer Konrad Nagel droht der Ruin. Niemals hätte er sich träumen lassen, dass sein florierendes Beerdigungsinstitut «Ewiges Licht» wegen des enormen medizinischen Fortschritts je in eine solche Krise geraten würde. Die Menschen leben immer länger. Und wenn sie sterben, lassen sie sich anonym und billig oder im nahen Ausland beerdigen. Trotzdem hat Konrad Nagel noch einmal betuchte Kundschaft an Land ziehen können, sogar ein klassischer Sänger ist gebucht. Aber die Agentur schickt fälschlicherweise den Unterhaltungsmusiker Sebastian Vogelsang. Dieser Fehler ist für beide eine Katastrophe, für die zwei Komödianten Diego Valsecchi und Krishan Krone jedoch ein gefundenes Fressen…

Nach der erfolgreichen Produktion von Dario Fo’s «Bezahlt wird nicht!» folgt nun der zweite Streich. Ferruccio Cainero hat den beiden Schauspielern Diego Valsecchi und Krishan Krone zwei wunderbare Charaktere auf den Leib geschneidert. Entstanden ist eine zeitkritische Komödie mit zwei ungleichen Helden, die sich nicht unterkriegen lassen.

Ort

Theater Winkelwiese
Winkelwiese 4
8001 Zürich

Do 11.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Do 11.06.2020
20:00

Ewiges Licht von Ferruccio Cainero

Veranstalter: Theater Winkelwiese

Eine anarchische Komödie

Dem Bestattungsunternehmer Konrad Nagel droht der Ruin. Niemals hätte er sich träumen lassen, dass sein florierendes Beerdigungsinstitut «Ewiges Licht» wegen des enormen medizinischen Fortschritts je in eine solche Krise geraten würde. Die Menschen leben immer länger. Und wenn sie sterben, lassen sie sich anonym und billig oder im nahen Ausland beerdigen. Trotzdem hat Konrad Nagel noch einmal betuchte Kundschaft an Land ziehen können, sogar ein klassischer Sänger ist gebucht. Aber die Agentur schickt fälschlicherweise den Unterhaltungsmusiker Sebastian Vogelsang. Dieser Fehler ist für beide eine Katastrophe, für die zwei Komödianten Diego Valsecchi und Krishan Krone jedoch ein gefundenes Fressen…

Nach der erfolgreichen Produktion von Dario Fo’s «Bezahlt wird nicht!» folgt nun der zweite Streich. Ferruccio Cainero hat den beiden Schauspielern Diego Valsecchi und Krishan Krone zwei wunderbare Charaktere auf den Leib geschneidert. Entstanden ist eine zeitkritische Komödie mit zwei ungleichen Helden, die sich nicht unterkriegen lassen.

Ort

Theater Winkelwiese
Winkelwiese 4
8001 Zürich

Do 11.06.2020
21:00 – 22:00

ZOOM: MEDITATION mit Daniela Lehmann

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Diese Meditationsklasse ist Ergänzung oder Startpunkt für das eigene Praktizieren. In kurzen und länger geführten Meditationen werden Techniken aus verschiedenen Traditionen über Zentrierung, Offenheit und Mitgefühl geprobt.

Alle sind willkommen – bezahl so viel, wie du kannst und möchtest. Unterrichtssprache ist Deutsch und/oder Englisch. Anmeldung unter meditation@kulturhaus-helferei.ch. Der Einladungslink wird 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts verschickt.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Fr 12.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Sa 13.06.2020
10:00 – 12:30

Kinderworkshop

Veranstalter: Musée Visionnaire
Maske aus Eierkarton

Verrückt, komisch oder hässlich? Mit unserem Gesicht können wir vieles ausdrücken. In unserem Bastel-Workshop am 13. Juni 2020 im Musée Visionnaire tauchen wir in die ausgefallene und verrückte Welt der Clowns ein. Wir schneiden Grimassen aus Eierkarton und malen unsere Gesichter gegenseitig so eigenartig wie möglich in verschiedenen Faxen nach.

ab 6 Jahren

von 10 – 12:30 Uhr

CHF 20.00

Ort

Musée Visionnaire
Predigerplatz 10
8001 Zürich

Wir stellen nicht aus, was andere auch tun, sondern gehen auf Entdeckungsreisen nach verborgenen Schätzen in Archiven, Ateliers und psychiatrischen Institutionen, um kreatives Potenzial von Stadtoriginalen, schrägen Vögeln und unbekannten Kunstschaffenden aufzuspüren. Ihre grossartigen Werke sind die Frucht ursprünglicher Kreativität. Passion und Leidenschaft, nicht Konvention und Kommerz sind ihre Antriebsfeder. Das Musée Visionnaire wurde 2013 auf private Initiative als gemeinnütziger steuerbefreiter Verein gegründet.

Sa 13.06.2020
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Kantate zum 1.Sonntag nach Trinitatis, BWV 39

"Brich dem Hungrigen dein Brot"

Vokal- und Instrumentalensemble des BCZ

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Sa 13.06.2020
20:00

Ewiges Licht von Ferruccio Cainero

Veranstalter: Theater Winkelwiese

Eine anarchische Komödie

Dem Bestattungsunternehmer Konrad Nagel droht der Ruin. Niemals hätte er sich träumen lassen, dass sein florierendes Beerdigungsinstitut «Ewiges Licht» wegen des enormen medizinischen Fortschritts je in eine solche Krise geraten würde. Die Menschen leben immer länger. Und wenn sie sterben, lassen sie sich anonym und billig oder im nahen Ausland beerdigen. Trotzdem hat Konrad Nagel noch einmal betuchte Kundschaft an Land ziehen können, sogar ein klassischer Sänger ist gebucht. Aber die Agentur schickt fälschlicherweise den Unterhaltungsmusiker Sebastian Vogelsang. Dieser Fehler ist für beide eine Katastrophe, für die zwei Komödianten Diego Valsecchi und Krishan Krone jedoch ein gefundenes Fressen…

Nach der erfolgreichen Produktion von Dario Fo’s «Bezahlt wird nicht!» folgt nun der zweite Streich. Ferruccio Cainero hat den beiden Schauspielern Diego Valsecchi und Krishan Krone zwei wunderbare Charaktere auf den Leib geschneidert. Entstanden ist eine zeitkritische Komödie mit zwei ungleichen Helden, die sich nicht unterkriegen lassen.

Ort

Theater Winkelwiese
Winkelwiese 4
8001 Zürich

Mo 15.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Di 16.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Mi 17.06.2020
09:30

ABGESAGT! Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 17.06.2020
14:00 – 16:00

Kino Sardino

Veranstalter: Altstadthaus

Kinospass für Kinder!

Juline, Felix, Marlene und Yanis zeigen euch einen lustigen Film. Fr. 3.- / mit Snack`s

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 17.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Do 18.06.2020
19:00 – 23:00

7/11-Performance-Supermarket

Veranstalter: Theater Neumarkt

Kommen Sie, sehen Sie! Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz! 

Getarnt als Supermarkt* überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen. 

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle. 

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.


Spiel:   Diverse Zürcher Künstler- und Performer*innen

Konzept:                   Sina

Bühne:                      Simeon Meier

Kubus:                      Laura Knüsel

Light design:             Sina Knecht, Ueli Kappeler 

Gadgets:                   Martin Wigger 

Sound engineering:    Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher

Video Coaching:         Robert Meyer 

Curtain Management: Michel Schaltenbrand, Silvan Ammon

Barbossin:                 Semhar Tewelde


https://www.theaterneumarkt.ch/news

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

*Während der Begriff «Supermarkt» im deutschsprachigen Raum ganz generell die meisten Lebensmittelmärkte beschreibt, bezeichnet das englische «supermarket» ausschliesslich Lebensmittelgeschäfte, die sich über eine grosse Nutzfläche erstrecken und zudem meist grosse Ketten sind. Wir klammern den Gedanken aus, dass «supermarkets» an sich keine offenen, diversen Sozialräume sind, sondern ganz im Gegenteil Gentrifizierung, Diskriminierung und Klassifizierung repräsentieren und verstärken. Stattdessen laden wir ein in einen Supermarkt der Vielfalt.

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Do 18.06.2020
19:00 – 20:00

Lesung aus Grocks Autobiographie

Veranstalter: Musée Visionnaire
Illustration «Grock – A Worldwide Celebrity» von Elnar Nerman 1923 in einer englischen Zeitschrift

Die Schauspielerin Giorgina Hämmerli liest aus der spritzig witzigen Autobiographie (Die Memoiren des Königs der Clowns) von Clown Grock. Musikalische Umrahmung mit dem Duo Air Collage.

Ort

Musée Visionnaire
Predigerplatz 10
8001 Zürich

Wir stellen nicht aus, was andere auch tun, sondern gehen auf Entdeckungsreisen nach verborgenen Schätzen in Archiven, Ateliers und psychiatrischen Institutionen, um kreatives Potenzial von Stadtoriginalen, schrägen Vögeln und unbekannten Kunstschaffenden aufzuspüren. Ihre grossartigen Werke sind die Frucht ursprünglicher Kreativität. Passion und Leidenschaft, nicht Konvention und Kommerz sind ihre Antriebsfeder. Das Musée Visionnaire wurde 2013 auf private Initiative als gemeinnütziger steuerbefreiter Verein gegründet.

Do 18.06.2020
19:30

Essgeschichten

Veranstalter: Altstadthaus

Bei feinem Essen erzählen wir uns wahre oder fantastisch erfundene Geschichten aus dem Leben. Dazu tischen die Gastköche Alex und Janick von „Le Domaine“ regionale Köstlichkeiten auf.

Menu Fr. 25.– / Getränke extra Wir freuen uns auf euren Besuch! Gastköche Alex und Janick von „Le Domaine“  (ledomaine.ch) & Altstadthaus Anmeldung bis Dienstag vor dem Anlass.  Die Anmeldung ist verbindlich!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 18.06.2020
21:00 – 22:00

ZOOM: MEDITATION mit Daniela Lehmann

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Diese Meditationsklasse ist Ergänzung oder Startpunkt für das eigene Praktizieren. In kurzen und länger geführten Meditationen werden Techniken aus verschiedenen Traditionen über Zentrierung, Offenheit und Mitgefühl geprobt.

Alle sind willkommen – bezahl so viel, wie du kannst und möchtest. Unterrichtssprache ist Deutsch und/oder Englisch. Anmeldung unter meditation@kulturhaus-helferei.ch. Der Einladungslink wird 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts verschickt.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Fr 19.06.2020
17:00 – 20:00

Meitli- und Buebeznacht miteinander

Veranstalter: Altstadthaus

Gemeinsam kochen, essen und etwas erleben...

Anmeldungen werden ab Donnerstag eine Woche zuvor entgegengenommen. Max. 14 Kinder. Fr. 10.- / ab Schulalter

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Sa 20.06.2020
18:00

Sommerfest

Veranstalter: Theater Winkelwiese
©Katrin Ritz

Mit dem legendären Sommerfest schliessen wir die Spielzeit 2019/20 ab. Kommen Sie vorbei, geniessen Sie das Buffet, Live-Musik und weitere Programmpunkte und schauen Sie mit uns zurück auf die vergangene Saison!

Ort

Theater Winkelwiese
Winkelwiese 4
8001 Zürich

Sa 20.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark. Premiere.

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Mo 22.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Di 23.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Mi 24.06.2020
09:30

ABGESAGT! Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 24.06.2020
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Das Kafi ist offen ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Daneben könnt ihr Speckstein schnitzen und filzen mit Seife und Wasser.  Fr. 8.– inkl. Zvieri / Material extra

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 24.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Do 25.06.2020
19:30

Spielabend

Veranstalter: Altstadthaus

Alle sind herzlich willkommen zu unserem gemeinsamen Spielabend.

Lieblingsspiele bitte selber mitbringen. Anmeldung telefonisch oder per Mail bis Dienstag davor.

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 25.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Fr 26.06.2020
20:00

Unlearning Acts. Ein Wörterbuch performt von Jakob Leo Stark

Veranstalter: Theater Neumarkt

«Heute lernen wir folgende neue Wörter: Meer, Autobahn, Schrotflinte. Ein ‹Meer› ist der Ledersessel mit hölzernen Armlehnen. Ein Beispiel: Steh da nicht so rum. Setz dich aufs ‹Meer› und unterhalte dich mit mir. Eine ‹Autobahn› ist ein sehr heftiger Wind. ‹Schrotflinte› ist ein schöner weisser Vogel.» (Aus «Dogtooth», Giorgos Lanthimos, 2009) Man stelle sich vor, die Welt bestünde nur aus einer Erzählung und dem dazugehörigen Vokabular: Wären wir in der Lage, die Geschichte umzuschreiben? Der Schauspieler Jakob Leo Stark setzt sich in dem Einpersonenstück diesem Versuch aus und greift im Wiederholen der Geschichte nach der befreienden Mutation. Ein Abend über Familie, Sprachsysteme und den Versuch, der eigenen Programmierung zu entkommen.

Spiel: Jakob Leo Stark

Regie: Maximilian Hanisch

Dramaturgie: Nikolai Prawdzic

Ort

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich

Das Neumarkt im Niederdörfli steht für innovatives und experimentelles Theater mit den drei Sparten Theater, Playground und Akademie.

Di 30.06.2020
18:00 – 20:00

Skizzieren & Zeichnen

Veranstalter: Altstadthaus

Mit Stiften, Skizzenbuch und Klappstuhl unterwegs in den Gassen der Altstadt.

Wir suchen Orte, die uns inspirieren und verweilen dort, um zu beobachten, skizzieren, zeichnen, auszuprobieren, auszutauschen. Wann:     Di   9. Juni    18 - 20 Uhr  Di 30. Juni    18 - 20 Uhr Kosten: Fr. 15.- pro Mal exkl. Material (Skizzenbuch, Stifte usw. können bei uns auf Anfrage bezogen werden) Treffpunkt: Altstadthaus, Obmannamtsgasse 15 Es sind keine zeichnerischen Fähigkeiten vorausgesetzt. Anmeldung erwünscht / Einstieg jederzeit möglich Ich freue mich auf Euch!  Silvan Honegger, Bachelor of Fine Arts, ZHdK  

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Di 30.06.2020
18:30

Gartenschau

Veranstalter: Altstadthaus

Gartenbesichtigung im kleinen Hof bei Ruth und Ruedi Frei, Kirchgasse 31. Besammlung vor dem Haus. Anmeldung bis spätestens 28. Juni

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Juli 2020

Mi 01.07.2020
09:30

ABGESAGT! Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 01.07.2020
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Das Kafi ist offen ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Daneben könnt ihr Speckstein schnitzen und filzen mit Seife und Wasser.  Fr. 8.– inkl. Zvieri / Material extra

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 02.07.2020
21:00 – 22:00

ZOOM: MEDITATION mit Daniela Lehmann

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Diese Meditationsklasse ist Ergänzung oder Startpunkt für das eigene Praktizieren. In kurzen und länger geführten Meditationen werden Techniken aus verschiedenen Traditionen über Zentrierung, Offenheit und Mitgefühl geprobt.

Alle sind willkommen – bezahl so viel, wie du kannst und möchtest. Unterrichtssprache ist Deutsch und/oder Englisch. Anmeldung unter meditation@kulturhaus-helferei.ch. Der Einladungslink wird 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts verschickt.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Fr 03.07.2020
19:00 – 21:00

Chips & Film für Kids ab 5. Klasse!

Veranstalter: Altstadthaus



Wir schauen zusammen einen coolen Film mit Snacks. Fr. 3.- / Ab 11 Jahren

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Sa 04.07.2020
13:30

Lindenhof-Pétanque

Veranstalter: Altstadthaus

Quartierturnier auf dem Lindenhof, Modus „Doublette Monté“.

Einschreibegebühr Fr. 10.- / Doublette 

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Sa 04.07.2020
19:00 – 22:00

RABBIT HOLE MIT YAN BALISTOY

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Unsere musikalische Impro-Bar mit einem kleinen Special! Yan Balistoy schliesst dieses Jahr sein Bachelorstudium Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Hierfür hat er ein Musikalbum entwickelt, das er nun zum ersten Mal vor Publikum live präsentiert. Das Konzert beginnt um 20.00Uhr, die Bar ist ab 19.00 Uhr geöffnet; anschliessend steht die Bühne für Improvisationen offen!

Eintritt: frei

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

So 05.07.2020
11:00

Lindenhof-Brunch

Veranstalter: Altstadthaus

Mit einer musikalischer Darbietung von "Horns and Roses". Dazu ist ein üppiges Buffet angerichtet, das keinen Wunsch offen lässt.

Bei Hudelwetter im Rest. Schipfe, Schipfe 16 oder im Kanuclub Schipfe 33. Es laden ein: Einwohnerverein ldL, Altstadthaus, Rennweg QV

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 08.07.2020
09:30

ABGESAGT! Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 08.07.2020
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Das Kafi ist offen ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Daneben könnt ihr Speckstein schnitzen und filzen mit Seife und Wasser.  Fr. 8.– inkl. Zvieri / Material extra

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 09.07.2020
21:00 – 22:00

ZOOM: MEDITATION mit Daniela Lehmann

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Diese Meditationsklasse ist Ergänzung oder Startpunkt für das eigene Praktizieren. In kurzen und länger geführten Meditationen werden Techniken aus verschiedenen Traditionen über Zentrierung, Offenheit und Mitgefühl geprobt.

Alle sind willkommen – bezahl so viel, wie du kannst und möchtest. Unterrichtssprache ist Deutsch und/oder Englisch. Anmeldung unter meditation@kulturhaus-helferei.ch. Der Einladungslink wird 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts verschickt.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Mo 13.07.2020
09:30 – 17:00

Ferienprogramm: Waldwoche 13. Juli - 17. Juli

Veranstalter: Altstadthaus

Erlebe mit uns zusammen den Wald im Degenried. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, erlebnisreiches Abenteuer mit Euch!

Gut versteckt richten wir uns an einem geheimen Ort mitten im Wald ein. Äste, Blätter, Steine, Tiere, Wurzeln, Moos, Dreck, die Natur ist voller Überraschungen...  Treffpunkt:       Jeweils 9.30 Uhr im Quartiertreff Altstadthaus Wer:                Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren Mitnehmen:     Picknick, Gutes Schuhwerk, Regenschutz und Sackmesser Kosten:            Fr. 180.- (Geschwisterrabatt!) / Auch tageweise möglich Anmeldung:    Bis spätestens Dienstag 30. Juni 2020 (Teilnehmerzahl beschränkt) Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Di 14.07.2020
09:30 – 17:00

Ferienprogramm: Waldwoche 13. Juli - 17. Juli

Veranstalter: Altstadthaus

Erlebe mit uns zusammen den Wald im Degenried. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, erlebnisreiches Abenteuer mit Euch!

Gut versteckt richten wir uns an einem geheimen Ort mitten im Wald ein. Äste, Blätter, Steine, Tiere, Wurzeln, Moos, Dreck, die Natur ist voller Überraschungen...  Treffpunkt:       Jeweils 9.30 Uhr im Quartiertreff Altstadthaus Wer:                Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren Mitnehmen:     Picknick, Gutes Schuhwerk, Regenschutz und Sackmesser Kosten:            Fr. 180.- (Geschwisterrabatt!) / Auch tageweise möglich Anmeldung:    Bis spätestens Dienstag 30. Juni 2020 (Teilnehmerzahl beschränkt) Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 15.07.2020
09:30 – 17:00

Ferienprogramm: Waldwoche 13. Juli - 17. Juli

Veranstalter: Altstadthaus

Erlebe mit uns zusammen den Wald im Degenried. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, erlebnisreiches Abenteuer mit Euch!

Gut versteckt richten wir uns an einem geheimen Ort mitten im Wald ein. Äste, Blätter, Steine, Tiere, Wurzeln, Moos, Dreck, die Natur ist voller Überraschungen...  Treffpunkt:       Jeweils 9.30 Uhr im Quartiertreff Altstadthaus Wer:                Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren Mitnehmen:     Picknick, Gutes Schuhwerk, Regenschutz und Sackmesser Kosten:            Fr. 180.- (Geschwisterrabatt!) / Auch tageweise möglich Anmeldung:    Bis spätestens Dienstag 30. Juni 2020 (Teilnehmerzahl beschränkt) Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 16.07.2020
09:30 – 17:00

Ferienprogramm: Waldwoche 13. Juli - 17. Juli

Veranstalter: Altstadthaus

Erlebe mit uns zusammen den Wald im Degenried. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, erlebnisreiches Abenteuer mit Euch!

Gut versteckt richten wir uns an einem geheimen Ort mitten im Wald ein. Äste, Blätter, Steine, Tiere, Wurzeln, Moos, Dreck, die Natur ist voller Überraschungen...  Treffpunkt:       Jeweils 9.30 Uhr im Quartiertreff Altstadthaus Wer:                Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren Mitnehmen:     Picknick, Gutes Schuhwerk, Regenschutz und Sackmesser Kosten:            Fr. 180.- (Geschwisterrabatt!) / Auch tageweise möglich Anmeldung:    Bis spätestens Dienstag 30. Juni 2020 (Teilnehmerzahl beschränkt) Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Fr 17.07.2020
09:30 – 17:00

Ferienprogramm: Waldwoche 13. Juli - 17. Juli

Veranstalter: Altstadthaus

Erlebe mit uns zusammen den Wald im Degenried. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, erlebnisreiches Abenteuer mit Euch!

Gut versteckt richten wir uns an einem geheimen Ort mitten im Wald ein. Äste, Blätter, Steine, Tiere, Wurzeln, Moos, Dreck, die Natur ist voller Überraschungen...  Treffpunkt:       Jeweils 9.30 Uhr im Quartiertreff Altstadthaus Wer:                Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren Mitnehmen:     Picknick, Gutes Schuhwerk, Regenschutz und Sackmesser Kosten:            Fr. 180.- (Geschwisterrabatt!) / Auch tageweise möglich Anmeldung:    Bis spätestens Dienstag 30. Juni 2020 (Teilnehmerzahl beschränkt) Die Anmeldung ist verbindlich. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

August 2020

Mi 19.08.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 26.08.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 26.08.2020
15:00 – 16:00

Hausbesichtigung

Veranstalter: Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus

Bürgerasyl-Pfrundhaus - vielleicht schon bald Ihr neues Zuhause? Erhalten Sie Einblick in unsere Häuser oberhalb des Centrals und erfahren Sie  Interessantes aus erster Hand. Anmeldung nicht notwendig.

Ort

Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Sa 29.08.2020
10:00

Fiire mit de Chind - ein Gottesdienst für Familien mit Kindern

Veranstalter: Grossmünster
Basteln im "Fiire mit de Chind"

Dieser Gottesdienst ist für Kinder ab Geburt bis und mit 1. Klasse gedacht (mit Mami, Papi, Grossmami, Grosspapi…), aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen!

Es wird gesungen, gebastelt und eine Geschichte erzählt. Anschliessend gibt es einen feinen Brunch mit Zopf. Man muss sich nicht anmelden, sondern kann einfach spontan dazustossen.

Mit: Pfr. Martin Rüsch, Katechetin Martina Ilg u.a.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

beim Grossmünster

September 2020

Mi 02.09.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 09.09.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Sa 12.09.2020
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Kantate zum 14.Sonntag nach Trinitatis, BWV 17

"Wer Dank opfert, der preiset mich"

Vokal- und Instrumentalensemble des BCZ

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Mi 16.09.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 23.09.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Sa 26.09.2020
10:00

Fiire mit de Chind - ein Gottesdienst für Familien mit Kindern

Veranstalter: Grossmünster
Basteln im "Fiire mit de Chind"

Dieser Gottesdienst ist für Kinder ab Geburt bis und mit 1. Klasse gedacht (mit Mami, Papi, Grossmami, Grosspapi…), aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen!

Es wird gesungen, gebastelt und eine Geschichte erzählt. Anschliessend gibt es einen feinen Brunch mit Zopf. Man muss sich nicht anmelden, sondern kann einfach spontan dazustossen.

Mit: Pfr. Martin Rüsch, Katechetin Martina Ilg u.a.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

beim Grossmünster

Mi 30.09.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 30.09.2020
15:00 – 16:00

Hausbesichtigung

Veranstalter: Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus

Bürgerasyl-Pfrundhaus - vielleicht schon bald Ihr neues Zuhause? Erhalten Sie Einblick in unsere Häuser oberhalb des Centrals und erfahren Sie  Interessantes aus erster Hand. Anmeldung nicht notwendig.

Ort

Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Oktober 2020

Mi 21.10.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 28.10.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 28.10.2020
15:00 – 16:00

Hausbesichtigung

Veranstalter: Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus

Bürgerasyl-Pfrundhaus - vielleicht schon bald Ihr neues Zuhause? Erhalten Sie Einblick in unsere Häuser oberhalb des Centrals und erfahren Sie  Interessantes aus erster Hand. Anmeldung nicht notwendig.

Ort

Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Sa 31.10.2020
10:00

Fiire mit de Chind - ein Gottesdienst für Familien mit Kindern

Veranstalter: Grossmünster
Basteln im "Fiire mit de Chind"

Dieser Gottesdienst ist für Kinder ab Geburt bis und mit 1. Klasse gedacht (mit Mami, Papi, Grossmami, Grosspapi…), aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen!

Es wird gesungen, gebastelt und eine Geschichte erzählt. Anschliessend gibt es einen feinen Brunch mit Zopf. Man muss sich nicht anmelden, sondern kann einfach spontan dazustossen.

Mit: Pfr. Martin Rüsch, Katechetin Martina Ilg u.a.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

beim Grossmünster

November 2020

Mi 04.11.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Sa 07.11.2020
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Kantate zum 22.Sonntag nach Trinitatis, BWV 89

"Was soll ich aus dir machen, Ephraim"

Vokal- und Instrumentalensemble des BCZ

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

So 08.11.2020
10:00

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Kantatengottesdienst

"Was soll ich aus dir machen, Ephraim", BWV 89

Vokal- und Instrumentalensemble BCZ

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Mi 11.11.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 18.11.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 25.11.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 25.11.2020
15:00 – 16:00

Hausbesichtigung

Veranstalter: Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus

Bürgerasyl-Pfrundhaus - vielleicht schon bald Ihr neues Zuhause? Erhalten Sie Einblick in unsere Häuser oberhalb des Centrals und erfahren Sie  Interessantes aus erster Hand. Anmeldung nicht notwendig.

Ort

Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Sa 28.11.2020
10:00

Fiire mit de Chind - ein Gottesdienst für Familien mit Kindern

Veranstalter: Grossmünster
Basteln im "Fiire mit de Chind"

Dieser Gottesdienst ist für Kinder ab Geburt bis und mit 1. Klasse gedacht (mit Mami, Papi, Grossmami, Grosspapi…), aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen!

Es wird gesungen, gebastelt und eine Geschichte erzählt. Anschliessend gibt es einen feinen Brunch mit Zopf. Man muss sich nicht anmelden, sondern kann einfach spontan dazustossen.

Mit: Pfr. Martin Rüsch, Katechetin Martina Ilg u.a.

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

beim Grossmünster

Dezember 2020

Mi 02.12.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 09.12.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche

Mi 16.12.2020
09:30

Eltern-Kind-Singen / Singe mit de Chinde

Veranstalter: Kirche zu Predigern
Eltern-Kind-Singen

Dieses angeleitete, lustvolle Singen ist für 1 ½- bis 4-jährige Kinder in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson gedacht. Gross und Klein spielen, bewegen sich und musizieren auf einfachen Instrumenten zu bekannten und neueren Kinderliedern und -verse.
Anschliessend gibt es für alle einen feinen Znüni und für die Kleinen Gelegenheit zum freien Spiel.

Einstieg jederzeit möglich, auch ohne Anmeldung.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Familie und Morgen,
inkl. Znüni/Kaffee

Mitbringen: rutschfeste Socken/Hausschuhe für sich und die Kinder

Leitung: Martina Ilg-Ricklin
M 079 642 99 01, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch


Ort

Turmzimmer der Predigerkirche
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

Eingang zum Turmzimmer gleich links vom Haupteingang der Kirche