Glockenhof Zürich

Am Glogge Egge den Sommer geniessen!

News vom 14.06.2021

Gemeinsam mit der Gelateria Leonardo hat das Zürcher Glockenhof Hotel ein erfrischend modernes Pop-up-Konzept entwickelt. Denn ganzen Sommer hindurch bis in den Oktober gibt es hier feine Gelati und Bubble Waffles! Nur einen Steinwurf vom Paradeplatz entfernt - am sogenannten Glogge Egge - verströmen Pflanzen, Sonnenschirme und sommerliche Accessoires eine mediterrane Atmosphäre.

Die Spezialitäten der Gelateria Leonardo sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Die Gelati begeistern durch Aroma und Natürlichkeit - und die Bubble Waffles bieten ein trendiges, süsses Snack-Erlebnis.

Wer ein Stück Sommer voller Italianità erleben möchte, legt jetzt am Glogge Egge an der Sihlstrasse 31 einen Zwischenhalt ein!

Swissness für Business- und Private-Gäste

Unsere Philosophie
Der Gast und seine Zufriedenheit stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir wollen Genuss und Wohlgefühl bieten. Denn nur ein zufriedener Gast ist auch ein zukünftig wiederkehrender Gast.

Das zeichnet uns aus
Die Vielfalt und die Differenziertheit unseres Angebotes und unser „Alles-unter-einem-Dach-Konzept" haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Eines der führenden Stadthotels Zürichs – ein modernes Viersterne-Haus mit Tradition und Zukunftsperspektiven.

Das bieten wir Ihnen
Zwei kulinarisch hochstehende Restaurants mit trendiger Hotel-Bar und Boulevard-Café. Eines der schönsten Gartenrestaurants Zürichs. 91 stilvoll eingerichtete, klimatisierte Zimmer mit allem Komfort. Banketträume für private oder geschäftliche Anlässe bis zu 150 Personen.

Das bedeutet für Sie als Gast…

Zufriedenheit. Wohlbefinden. Ein Stück zu Hause im charmanten Zürich. Sei es nun als Business-Reisender oder als privater Urlauber. Sie finden immer Ihren Ansprechpartner.


Hotel Glockenhof
Matthias Sutter, Gastgeber

Kontakt

Glockenhof Zürich
Hotel - Restaurant - Bankett
Sihlstrasse 31
8001 Zürich

T 044 225 91 91
admin@nomanglockenhof.ch
www.glockenhof.ch

Standort anzeigen

Ähnliche Angebote in der Altstadt