Quartier-Institutionen

Aktuell

Info
QUARTIERNACHRICHTEN

21.05.2007 - Altstadt Kurier
Kunst an der Limmat

An der Limmat, auf dem neuen Platz unterhalb des «Rathaus-Cafés», soll ein Kunstwerk errichtet werden. Wie der Altstadt Kurier in Erfahrung bringen konnte, plant dies die Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum. Ein entsprechender Wettbewerb soll im Lauf des Jahres ausgeschrieben werden. Alles sei aber noch sehr offen, erklärte Pio Marzolini, Kommunikationsbeauftragter des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements, auf Anfrage. Trotz Kunstwerk – es soll etwas Transparentes geben, vielleicht in der Art der Plastik von Max Bill an der Bahnhofstrasse – sollen Zugang zum Wasser und die Sitzgelegenheiten erhalten bleiben. Es sei die Absicht, die Diskussion um den ursprünglich hier geplanten Kubus wieder aufzunehmen: Soll der Platz frei gehalten, soll er gefüllt werden?
Bestehen soll das Werk – als Vorbote des umstrittenen Kubus? – bis zum Beginn der Sanierung der Gemüsebrücke in fünf bis zehn Jahren.

EM


« zurück zur Übersicht
24.06.2017
Fiire mit de Chind - ein Gottesdienst für kleine und grosse Kinder [»]

27.06.2017
Yoga 60+ [»]

27.06.2017
Programm 55+; English conversation für Senioren [»]

Vollständige Agenda
Freude und Ärger [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch