Quartier-Institutionen

Aktuell

Info

NACHTLÄRM: WAS TUN?


Liebe Altstadtbewohnerin, lieber Altstadtbewohner

Wer in der Zürcher Altstadt wohnt, ist in der Regel nicht lärmempfindlich, wünscht sich aber wie alle Menschen einen möglichst ungestörten Schlaf. Bei Ihnen ist das bestimmt nicht anders. Und wahrscheinlich ist auch Ihnen nicht entgangen, dass die Nachtruhestörungen in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben.

Hauptgrund dafür ist das liberalisierte Gastgewerbegesetz, das am 1. Januar 1998 im Kanton Zürich in Kraft getreten ist. Seitdem kann grundsätzlich jeder Gastbetrieb eine Bewilligung für die dauernde Hinausschiebung der Schliessungsstunde erlangen (Sonntag - Donnerstag bis 04.00, Freitag/Samstag bis 05.00). Zuständig für die Erteilung sind die Gemeinden.

Um die Nachtruhe zu schützen, hat die Stadt Zürich anfänglich in sensiblen Gebieten mit hohem Wohnanteil diese Bewilligungen verweigert. Sie musste aber im Frühjahr 2000 aufgrund eines Verwaltungsgerichtsentscheids ihre restriktive Praxis ändern und fortan grundsätzlich jede Bewilligung erteilen. Erst wenn durch mehrere Einzelklagen nachgewiesen ist, dass ein Betrieb die Nachtruhe erheblich stört, kann die Bewilligung wieder entzogen werden.

Somit haben wir heute folgende Situation: Die Zahl der Gastbetriebe, die nachts länger geöffnet sind, hat markant zugenommen - und damit natürlich auch der Nachtlärm. Dagegen kann die Polizei nur etwas unternehmen, wenn ihr mehrere Anzeigen gegen einen einzelnen Gastbetrieb vorliegen. Den lärmgeplagten Altstadtbewohner/innen bleibt also im Härtefall nur die Möglichkeit, sich mit Anzeigen die Nachtruhe zu erkämpfen.

Wie Sie der Quartierverein unterstützt
Die Arbeitsgruppe "Lärm" hat sich bei den zuständigen Behörden und anhand der gesetzlichen Vorschriften darüber informiert, wie Sie sich gegen Nachtlärm am besten wehren.

Sie hat dazu zwei Merkblätter und ein Anzeigeformular verfasst. Diese drei Dokumente können Sie hier herunterladen.

Merkblatt "Vorgehen bei Nachtruhestörungen"
(Download, 77kB .pdf Datei)

Merkblatt "Die wichtigsten Vorschriften im Überblick"
(Download, 151kB .pdf Datei)

Formular "Anzeige wegen Nachtruhestörung"
(Download, 48kB .pdf Datei)

Die Arbeitsgruppe bietet auch Auskunft und Beratung an:

Arbeitsgruppe "Lärm"
Quartierverein rechts der Limmat
Postfach 2703
8022 Zürich
laerm@zuerich1.ch

Werden Sie Mitglied des Quartiervereins -
falls Sie es noch nicht sind!

Als Mitglied erhalten Sie den "Altstadt Kurier", die Quartierzeitung für den Kreis 1. So sind Sie über das, was in der Altstadt läuft, besser informiert. Und Sie haben die Möglichkeit, an der jährlichen Generalversammlung des Quartiervereins Ihre Anliegen, Wünsche und Ideen einzubringen.

Quartierverein Zürich 1 rechts der Limmat
Postfach 2703
8022 Zürich
p.rothenhaeusler@gmx.net
www.zuerich1.ch

» zum Anmeldeformular

« nach oben

26.04.2017
Adory Zürich [»]

27.04.2017
Anlässe Altstadtkirchen 2017 - Frühlingserwachen mit Märchen [»]

27.04.2017
Mittagstisch in Liebfrauen mehr als essen! [»]

Vollständige Agenda
Freude und Ärger [»]

Quartierbörse [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch